Schimmernde Zeiten

Klapperhorn

Ostern geht es nach Holland. (Entgegen unserer sonstigen Gewohnheiten, bereits zum zweiten Mal nacheinander Zuidholland) Endlich wieder Meer.

Es sind niedrige Temperaturen angekündigt. Das stört mich nicht. Vielleicht ist dann nicht so voll am Strand. Mehr Ruhe sind mehr wert als einige Grad wärmere Luft.

Vereinzelte Spaziergänger dürfen aber als Statisten die neuen Sonnenuntergangsfotos beleben. Da lasse ich mit mir reden.^^ Neben Fotoapparat werde ich diesmal aber auch Notizbuch und Skizzenbuch mitnehmen. Mal schauen, wie die Tinte fließt.

Es gibt kaum einen schöneren Ort für mich, um die Seele baumeln zu lassen, meinen Gedanken nachzuhängen und Kraft zu schöpfen. Die Hunde sehen das genauso. Naja, was deren Gedankennachhängungen angeht, kann ich natürlich nur vermuten. 😉

Zum Seele baumeln lassen: Ich habe Yoga und Meditation lange vernachlässigt. Aktuell fange ich wieder damit an. Meditation am Strand wird sicherlich eine schöne neue Erfahrung und zum weitermachen motivieren. Wie weit ich meine Yogaübungen da…

View original post 22 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.