In der Flucht -Nelly Sachs

In der Flucht

welch großer Empfang

unterwegs-

 

Eingehüllt

in der Winde Tuch

Füße im Gebet des Sandes

der niemals Amen sagen kann

denn er muß

von der Flosse in den Flügel

und weiter-

 

der kranke Schmetterling

weiß bald wieder vom Meer

Dieser Stein

mit der Inschrift der Fliege

hat sich mir in die Hand gegeben-

 

An Stelle von Heimat

halte ich die Verwandlungen der Welt-

 

Empfehlung  http://literatur-schweden.blogspot.co.uk/2013/05/nelly-sachs-und-die-gedichte-zur-flucht.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s